• Radfahren mit Freunden ...
  • ... in der Natur und auf der Straße ...
  • ... aktiv sein ...
  • ... Radsportfreunde Bochum !
Wir über uns
Der Radsportfreunde Bochum e.V. ist ein Verein, der das (Renn)Radfahren bereits seit 1986 als Breitensport betreibt. Die Freude am Radfahren steht für die Mitglieder an erster Stelle. [...]

Weiterlesen...

Sommertraining
Zum Sommertraining treffen wir uns ab dem 1. April Dienstags (gemäßigtes Tempo) und Donnerstags (flottes Tempo) jeweils um 18.15 Uhr zu einer ca. 2-stündigen Ausfahrt an der roten Telefonzelle in Witten-Heven[...]

Weiterlesen...

Mitglied werden
Gäste herzlich willkommen! Erfahrt mehr darüber, warum es sich lohnt gemeinsam mit uns in einer Gruppe zu fahren und welche Vorteile es hat Mitglied beim RSF Bochum zu werden.[...]

Weiterlesen...

Bericht RTF Övert platte Land 2019

P1120121Alle Fahrradfreunde und die Radsportfreunde Bochum fanden mit 20°C und Sonne zu unserer Frühjahrs RTF am vergangenen Sonntag, dem 7. April, wieder perfekte Radsportbedingungen vor. 566 Radfahrer, davon 337 Trimmfahrer und 229 Wertungskartenfahrer, starteten ab 8 Uhr am Schulzentrum Gerthe, um sich auf die Strecken zwischen 29 und 119km zu machen. Das sind zwar etwa 300 weniger Teilnehmer als im vergangenen Jahr (wo seid ihr??), aber es ist dennoch eine sehr erfreuliche Starterzahl. So gab es verschiedene Parallelveranstaltungen, wie die CTF in Flaersheim. Die teilnehmerstärksten Vereine waren wieder die RSG Herne mit sagenhaften 36 Fahrern vor Ruhr-Süd Witten mit 16 Teilnehmern und der ERG Essen mit 13 Teilnehmern. Gut angekommen sind unsere nochmals überarbeiteten Strecken, an dem mit 50 Kilometern recht langem Streckenabschnitt zwischen K1 und K2 werden wir arbeiten. Vielen Dank für euer Feedback und eure Teilnahme! 

Auch einen riesigen Dank an alle Helfer und Kuchenspender, die diese Veranstaltung überhaupt erst möglich gemacht haben.

Eure Rückmeldungen zur RTF könnt ihr uns im Forum schreiben (keine Registrierung notwendig) oder auf Facebook.

Eine Auswahl an Fotos findet ihr in der Fotogalerie. Fotos der RTF dürfen für die private und redaktionelle Nutzung heruntergeladen werden. Fotoanfragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Drucken E-Mail

Etappenfahrt Toskana 2018

gruppenfoto


In der Woche vom 09.09.2018 - 16.09.2018 machten sich 15 Radsportfreunde und 4 Gäste mit dem Rad auf die Reise durch die Emilia-Romagna und die Toskana. Von Bologna aus radelten wir zunächst über den Apennin zum Mittelmeer. Dort angekommen ging es über Florenz zur Adria, wo ein Ruhetag eingelegt wurde. Gut gestärkt ging es wieder zurück nach Bologna, von wo dann die Heimreise erfolgte.

etappenübersicht-2018

Für alle Etappen waren jeweils zwei unterschiedlich schwere Strecken geplant, so dass die Etappen von allen Teilnehmern bewältigt werden konnten. Gepäck und Proviant wurde im Begleitwagen mitgeführt, der von den Teilnehmern abwechselnd gefahren wurde. Übernachtet haben wir mit Halbpension in Guiglia, wo wir ein ganzes Hotel belegten, in Isola Santa, einem einsamen Borghi im Apennin, in Lucca, einer der schönsten Städte der Toskana, in Vicchio an einem See, und in Cesenatico an der Adria, wo wir einen Ruhetag einlegten. Danach ging es wieder nach Bologna, wo wir abends in einem Jazzclub das Vereinsessen zur Etappenfahrt hatten.

Drucken E-Mail

Frietjes in America

Frietjes in America

Frietjes in America! So war der Titel der von der "Brevet-Selbsthilfegruppe Ruhr" für den 25.11.2017 geplanten Fahrt, an der auch 7 Radsportfreunde teilgenommen haben. Haiko und Felix, zwei leidenschaftliche Langstreckenfahrer, haben diese sehr schöne Veranstaltung angeregt, die zu einer Reihe weiterer von ihnen geplanten Touren gehört.

Weiterlesen...

Pyrenäentour 2017

Pyrenäentour 2017

Vom 02.09. - 10.09. fuhr eine Gruppe mit 11 Fahrern, darunter 6 Radsportfreunde, durch die Pyrenäen, von Biarritz nach Barcelona. Am Donnerstag Abend waren bereits 2 Teilnehmer mit allen Rädern im Begleitwagen, einem blauen Ford Tansit, vorausgefahren, die restlichen 9 Fahrer stiegen frühmorgens am Samstag 02.09. in den Thalys nach Brüssel.

Weiterlesen...

Flèche Allemagne 2017

Flèche Allemagne 2017

Vier Radsportfreunde haben sich am Samstag an der Wasserburg Kemnade getroffen, um den diesjährigen Fleche Allemange anzugehen. Das Ziel ist wie immer die Wartburg in Eisenach.In diesem Jahr fand der von der ARA ausgerichtete Brevet ungewöhnich früh im Jahr statt, was wir in der Nacht noch zu spühren bekommen sollten.

Weiterlesen...

Etappenfahrt Pyrenäen 2016

Etappenfahrt Pyrenäen 2016

Vom 10. - 17. September fuhren die Radsportfreunde mit 18 Leuten über die Pyrenäen, von Ost nach West. Von Carcassonne ging es auf 7 Etappen, flacher oder steiler ohne Ruhetag über gut 700 km quer durch die Pyrenäen bis an den Atlantik. Nachfolgend ein kleiner Bericht:

Weiterlesen...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok